Seit 2002 vertrete ich als Abgeordnete den Wahlkreis 187 (Odenwald) im Deutschen Bundestag, seit 2005 im Direktmandat. Das Gebiet liegt im Südosten von Hessen und umfasst den Odenwaldkreis sowie die östlichen Teile der Landkreise Darmstadt-Dieburg und Offenbach. Im Norden wird der Wahlkreis begrenzt vom Main, im Süden vom Neckar. Die Einwohnerzahl beträgt rund 319.000. Als einer der sechs zertifizierten UNESCO Global Geo-Parks in Deutschland bietet die Region Odenwald-Bergstrasse zudem eine Fülle von spannenden und interessanten Möglichkeiten, Natur, nachhaltige Entwicklung und Geschichte auf vielfältige Weise zu erleben!

Zusätzlich zu meinen Aufgaben in Berlin findet ein großer Teil meiner Arbeit in meinem Wahlkreis statt: Ich besuche Betriebe, Vereine und Verbände, habe Tagungen und viele Bürgergespräche. Zusätzlich bietet die Region eine Fülle von Veranstaltungen, an denen ich ebenfalls gerne teilnehme. Es ist meine Heimat.

Der Wahlkreis 187 „Odenwald“ erstreckt sich über 3 Landkreise mit teilweise unterschiedlichen Herausforderungen. Dies prägt auch meine persönlichen Ziele für meine Arbeit in den kommenden Jahren in der Region – hier einige Schwerpunkte, die ganz unmittelbar durch den Dialog mit den Menschen vor Ort entstanden sind:

Der weitere Ausbau von Betreuungsangeboten bei Kindern muss gewährleistet sein, sowohl in der Anzahl wie auch der Betreuungszeiten für berufstätige Eltern gerade im ländlichen Raum mit oft längeren Anfahrtswegen. Grundsätzlich ist dies Aufgabe der Länder und Kommunen. Jedoch hat sich der Bund bereits in den vergangenen Jahren finanziell zu Recht stark eingebracht. weiterlesen

Jeden Tag erreichen mich zahlreiche Anfragen von Menschen aus meiner Heimat. Um in Kontakt mit mir zu treten, können Sie jederzeit einen Telefon-Termin oder ganz individuell ein persönliches Treffen mit mir vereinbaren.

Bei meinen zahlreichen Besuchen von Veranstaltungen vor Ort, ob im Kreis Offenbach, dem Kreis Darmstadt-Dieburg oder im Odenwaldkreis, besteht ebenfalls die Möglichkeit, mich direkt anzusprechen. Ich freue mich auf Sie!

Für eine Kontaktaufnahme steht Ihnen mein Büro gern zur Verfügung

Der Deutsche Bundestag bietet Jugendlichen aus Deutschland die Möglichkeit eines einjährigen Aufenthalts in den USA. Das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) ist ein zwischen dem Deutschen Bundestag und dem Kongress der USA vereinbartes Jugendaustauschprogramm. Mitglieder des Deutschen Bundestages übernehmen für teilnehmende deutsche Jugendliche die entsprechende einjährige Patenschaft.

An dem Programm können Schüler/innen und junge Berufstätige teilnehmen, sofern sie bestimmte Teilnahmevoraussetzungen erfüllen.
Nähere Informationen: www.bundestag.de/ppp

Für eine Kontaktaufnahme steht Ihnen mein Büro gern zur Verfügung